sicheres mailing


Quelle: pixabay.com
Spam-, Viren-, Fake-, Würmer- und Pseudo-E-Mails nehmen derart überhand. Kürzlich mailte mir einer ganz erstaunt: "Ach, Sie gibt es wirklich?"

Wussten Sie, dass Mails prinzipiell wie Postkarten funktionieren?

Eine normale E-Mail, die von Ihnen an jemanden geschrieben wird, kann potentiell von jemandem dritten ohne großen Aufwand mitgelesen werden, da die Information, also der Text der Mail, nicht verschlüsselt ist.

Ein vielleicht erstaunlicher Fakt ist, dass das Einrichten und Nutzen von Verschlüsselung, nicht schwierig ist.

Hier eine sehr kurze Anleitung, wie das funktionieren kann.

 

Bei Verwendung von Thunderbird als Mail-Client: ENIGMAIL

 

Bei Verwendung von Outlook als Mail-Client: GPG4WIN

 

Wer hierzu die Basics mal lernen möchte, kann sich z.B. mal hier umschauen: BSW-Fuer-Buerger.de - Public-Key-Infrastruktur

 

Sie benötigen Unterstützung?
Nehmen Sie kontakt mit mir auf!